Trittin

Rot-Rot-Grün für Thüringen

Berlin. Die Grünen wollen nach Angaben ihres Spitzenpolitikers Jürgen Trittin bei den Landtagswahlen in Thüringen vor allem CDU-Ministerpräsident Dieter Althaus ablösen. "Und das könnte auf eine Zusammenarbeit zwischen Grünen, SPD und Linkspartei hinauslaufen, allerdings nur mit der Wahl eines Sozialdemokraten zum Ministerpräsidenten", sagte Trittin.