Parteien: Mitarbeiter trauen Generalsekretär Hubertus Heil die Führung nicht zu

Heftiger Streit in der SPD über Wahlkampfkampagne 2009

In der SPD ist ein offener Machtkampf um die Führung des Wahlkampfs für die Bundestagswahl 2009 ausgebrochen. Mitarbeiter der Parteizentrale reagierten gestern nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur verärgert auf Versuche von SPD-Generalsekretär Hubertus Heil, für die Kampagne Fakten zu seinen Gunsten zu schaffen.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.