Integration

Böhmer hält Zuwanderer als Kanzler für möglich

München. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), räumt ein, dass es beim Thema Integration und Einwanderung "große Versäumnisse gegeben" habe. Dennoch sei ein türkischstämmiger Bundeskanzler für sie "keine Utopie mehr", sagte sie dem "Focus".