Mittelmeer

Mehr als 2000 Flüchtlinge vor libyscher Küste gerettet

Rom. Binnen eines Tages hat die italienische Küstenwache fast 2200 Bootsflüchtlinge in Sicherheit gebracht. Die Migranten seien von der libyschen Küste aus gestartet, teilte ein Behördenvertreter mit. Sie wurden in italienische Häfen gebracht.