Italien

Staatspräsident Napolitano zurückgetreten

Rom. Das italienische Staatsoberhaupt Giorgio Napolitano, 89, ist wie angekündigt zurückgetreten. Der Präsident habe sein Rücktrittsgesuch am Mittwochvormittag unterschrieben, teilte der Quirinalspalast in Rom mit. Napolitano hatte im Frühjahr 2013 widerwillig zugestimmt, eine zweite Amtszeit anzutreten, nachdem es dem Parlament nicht gelungen war, einen Nachfolger zu bestimmen.