Frankreich

Verschärfte Sicherheit nach neuen Attacken

Paris. Nach drei blutigen Attacken innerhalb von drei Tagen werden die Sicherheitsvorkehrungen in Frankreich verschärft: Premierminister Manuel Valls kündigte am Dienstag an, dass bis zu 300 Militärs innerhalb des Anti-Terror-Plans über Weihnachten zum Einsatz kommen. Am Montagabend war der Fahrer eines Lieferwagens in eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt in Nantes gerast.