Frankreich

Hollande entschuldigt sich und gelobt Besserung

Paris. Frankreichs Präsident François Hollande hat sich bei den Bürgern für seine zögerliche Amtsführung entschuldigt und ihnen einen neuen Anlauf im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit versprochen. „Ich hätte schneller sein können“, bekannte Hollande in einem einstündigen Radiointerview, in dem er auf Anrufe von Hörern antwortete. Der vor zwei Jahren ins Amt gewählte Sozialist ist der unbeliebteste Präsident seit Jahrzehnten.