USA

Boston antwortet mit Fest auf Marathon-Anschlag

Boston. Ein Jahr nach dem blutigen Bombenanschlag auf den Bostoner Marathonlauf, bei dem drei Menschen starben und 260 verletzt wurden, hat die US-Ostküstenstadt mit einem Straßenfest der Terrorangst getrotzt. Zuschauer feuerten am Montag 36.000 Läufer beim Marathon an.