Olympia

Auch EU-Justizkommissarin reist nicht nach Sotschi

Brüssel. Nach Bundespräsident Joachim Gauck hat EU-Justizkommissarin Viviane Reding angekündigt, sie werde nicht zu den Olympischen Winterspielen ins russische Sotschi reisen. Sie werde da „sicherlich nicht“ hinfahren, „solange Minderheiten so behandelt werden wie unter der derzeitigen russischen Gesetzgebung“, schrieb Reding im Internetdienst Twitter. Sie ist auch Vize-Präsidentin der Europäischen Kommission.