Ukraine

Ausschreitungen bei Protest gegen die Regierung

Kiew. Bei Demonstrationen in der Ukraine gegen die Abkehr des Landes von der EU ist es am Sonntag zu gewalttätigen Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Die Sicherheitskräfte setzten in der Hauptstadt Kiew Tränengas und Schlagstöcke ein, um Tausende Demonstranten auseinanderzutreiben. Zuvor hatten diese versucht, den Regierungssitz zu stürmen. Dabei wurden auch Steine geworfen.