Polen

Umweltschützer verlassen Uno-Klimagipfel

Warschau. Aus Protest gegen den mangelnden Fortschritt bei der Uno-Klimakonferenz in Warschau haben mehrere große Umweltschutzorganisationen den Gipfel vor dem offiziellen Abschluss verlassen. Hunderte Delegierte strömten in T-Shirts mit der Aufschrift „Die Verschmutzer reden, wir gehen“ aus dem Stadion. Die Konferenz endet am Freitag wohl ohne Einigung über ein Klimaabkommen.