Iran

Reformer zieht Kandidatur für Präsidentenwahl zurück

Teheran. Kurz vor der iranischen Präsidentenwahl am Freitag lichten sich die Reihen der Kandidaten. Nach dem Konservativen Gholam-Ali Hadad-Adel hat auch der Reformer Mohammed Resa Aref seine Kandidatur zurückgezogen. Die Reformer setzen auf den moderaten Geistlichen Hassan Rohani. Der einflussreiche frühere Präsident Mohammed Chatami erklärte seine Unterstützung für ihn.