Frankreich

Prominenter Linker lästert über die Deutschen

Paris. Der französische EU-Abgeordnete und Co-Chef der Linkspartei, Jean-Luc Mélenchon, hat Deutschland mit beißendem Spott überzogen. „Von denen, die Lust am Leben haben, will niemand Deutscher sein“, sagte er in einer Radiosendung. Die Deutschen seien „ärmer als der Durchschnitt, sie leben nicht so lange wie die anderen, sie haben keine Kinder und die Ausländer suchen das Weite, weil sie nicht länger mit ihnen leben wollen“.