Afghanistan

Armee traut Hunderten ihrer Soldaten nicht mehr

Kabul. Nach mehreren tödlichen Angriffen auf Nato-Soldaten hat die afghanische Armee Hunderte ihrer Soldaten wegen Verbindungen zu Extremisten festgenommen oder entlassen. Sie stünden im Verdacht, Kontakte zu Aufständischen zu haben, erklärte das Verteidigungsministerium in Kabul.

( (rtr) )