Rumänien

EU sorgt sich um politische Entwicklung

Brüssel. Die rumänische Regierung hat sich wegen ihrer jüngsten Beschneidung des Rechtsstaates eine Schelte eingefangen. Die EU verlangt von Ministerpräsident Ponta eine Rücknahme der Notverordnungen, die zur Amtsenthebung von Staatspräsident Basescu führten. Das Vertrauen der EU sei durch die Entwicklungen "erschüttert" worden.

( (dapd) )