Ukraine

Timoschenko in Frauenlager verlegt

Kiew. Die zu sieben Jahren Straflager verurteilte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko, 51, ist in ein Frauenlager 450 Kilometer östlich von Kiew verlegt worden. Am Freitag schaffte Präsident Viktor Janukowitsch den Feiertag zu Ehren der gegen ihn gerichteten Orangen Revolution von 2004 ab. Timoschenko hatte die Proteste damals angeführt.