Türkei

Schießübung der Armee löst Skandal aus

Istanbul. Mitten in der Debatte über mutmaßliche Putschversuche der türkischen Armee gegen die Regierung sorgt ein Video über eine lebensgefährliche Schießübung bei einer Truppeneinheit für einen Skandal. In den von türkischen Medien verbreiteten Aufnahmen ist zu sehen, wie sich Soldaten einer Einheit im Kurdengebiet eng um eine Zielscheibe gruppieren, während ihr Hauptmann mit scharfer Munition das Feuer auf die Zielscheibe eröffnet. Ein Soldat flehte den Hauptmann vergeblich an, nicht zu schießen.