Elfenbeinküste

Stichwahl um das Amt des Staatschefs

Abidjan. Die historische Präsidentschaftswahl in der Elfenbeinküste geht in eine zweite Runde: Nach Angaben der Wahlkommission muss der seit zehn Jahren amtierende Präsident Laurent Gbagbo in einer Stichwahl gegen den früheren Premierminister Alassane Ouattara antreten. Gbagbo erhielt rund 38 Prozent der Stimmen, Ouattara kam auf rund 32 Prozent. Die zweite Runde der seit fünf Jahren überfälligen Wahl soll voraussichtlich am 28. November stattfinden.

( (AFP) )