Italien

Ungelöste Müllprobleme in Neapel lösen Gewalt aus

Neapel. Die Proteste gegen die seit Jahren ungelösten Müllprobleme im Großraum Neapel sind in Gewalt ausgeartet: Demonstranten steckten in der Nähe einer Deponie mindestens fünf Müllautos in Brand und warfen die Schaufenster von Läden ein. Sie griffen Polizisten mit Steinen und Feuerwerkskörpern an. Der Zorn der Bürger richtet sich gegen bestehende und geplante Deponien, in denen sie Gefahren für die Gesundheit sehen.