Kanada

Marine stoppt Schiff mit Flüchtlingen aus Sri Lanka

Vancouver. Die kanadische Marine hat vor der Westküste des Landes ein Frachtschiff gestoppt, das nach Angaben der Besatzung 490 Asylsuchende aus Sri Lanka an Bord hat. Der kanadische Minister für Öffentliche Sicherheit, Vic Toews, erklärte, die Regierung habe Bedenken, dass sich auch Mitglieder der sri-lankischen Rebellenorganisation Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) an Bord befänden.