Ermittlungen

Türkei untersucht israelischen Angriff auf Gaza-Flotte

Ankara. Die Türkei hat eine eigene Untersuchungskommission zu der blutigen Erstürmung einer Gaza-Hilfsflotte durch die israelische Armee Ende Mai eingerichtet. Neben der israelischen Untersuchungskommission haben ebenfalls die Vereinten Nationen den Vorfall durch ein vierköpfiges Expertenteam prüfen lassen. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu drohte mit dem Boykott der Uno-Ermittlungen. Er werde nicht zulassen, dass die Uno-Vertreter israelische Soldaten befragen.