Irak

Fast 70 Tote bei Anschlägen auf Pilger

Bagdad. Bei Anschlägen auf schiitische Pilger im Irak sind zwischen Dienstag und Donnerstagmorgen mindestens 68 Menschen getötet worden. Insgesamt seien mehr als 400 Menschen verletzt worden, teilten Sicherheitskräfte gestern in der Hauptstadt Bagdad mit.