Iran

Teheran startet neue Anlage zur Urananreicherung

Teheran. Der Iran hat in einer weiteren Atomanlage mit der Urananreicherung begonnen, berichtet die regierungsnahe Tageszeitung "Kajan". Demnach startete die Anreicherung in der unterirdischen Einrichtung Fordo. Die nahe der Stadt Kom gelegene Anlage wurde in einen Berg hineingebaut. Der Westen wirft dem Iran vor, die Entwicklung von Atombomben zu verfolgen. Teheran bestreitet das.

( (dapd) )