Lesung

Kein Visum für Bin-Laden-Sohn

Paris. Omar Bin Laden, Sohn von Al-Qaida-Führer Osama Bin Laden, darf zu einer Buchvorstellung nicht nach Europa einreisen. Die 25 Mitglieder des Schengenraums, zu dem auch Deutschland gehört, haben laut Verlag Denoël ein Visum für ihn abgelehnt.