Schweden

Auschwitz: Dieb gefasst

Stockholm. Im Zusammenhang mit dem Diebstahl des Auschwitz-Schriftzugs "Arbeit macht frei" haben die schwedischen Behörden einen von Polen gesuchten Mann in Stockholm festgenommen. Der 34-Jährige soll den Diebstahl des Schriftzugs über dem Tor der KZ-Gedenkstätte in Auftrag gegeben haben.