Terror

Neue Fahndungsfotos von Osama Bin Laden

Hamburg. Seit Jahren machen die USA Jagd auf Osama Bin Laden. Bislang ohne Erfolg. Jetzt gehen die US-Terrorfahnder neue Wege: Das FBI hat neue Fahndungsfotos veröffentlicht, die dank einer ausgefeilten Computertechnik zeigen, wie der Al-Qaida-Chef heute aussehen könnte. Spezialisten haben nach Darstellung des FBI alte Fotos digital bearbeitet und das Gesicht des Terroristenchefs altern lassen.

Auf beiden Bildern, die das FBI auf seiner Homepage veröffentlicht hat, ist der mittlerweile 53-Jährige ergraut. Eine Aufnahme zeigt den Saudi-Araber in traditioneller Kleidung mit einem weißen Turban und einem grauen langen Bart. Auf dem anderen Bild ist er mit gestutztem Bart und westlicher Kleidung zu sehen.

Obwohl zu seiner Ergreifung 25 Millionen Dollar Belohnung ausgesetzt sind, fehlt von Bin Laden, der hinter den Terroranschlägen vom 11. September 2001 steckt, seit acht Jahren jede Spur.

( (swa) )