Kolumbien

USA weiten Militärpräsenz aus

Bogotá. Die USA weiten ihre Militärpräsenz in Kolumbien aus. Der US-Botschafter William Brownfield und der kolumbianische Außen- und Verteidigungsminister haben nach US-Angaben in Bogotá ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. Unter anderem könnten so mehr Flüge zur Drogenbekämpfung durchgeführt werden. Nachbar Venezuela protestiert dagegen.