Libyen

Gaddafi sieht Sohn Seif als Nachfolger

Kairo. Der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi hat seinen Sohn Seif al-Islam erstmals als Nachfolger ins Spiel gebracht. Die Zeitung "Al-Sharq al-Awsat" berichtet, er habe an Regierungsbeamte und Politiker appelliert, ein öffentliches Amt für seinen Sohn zu finden.