Pius-brüder

Vatikan verbietet Priesterweihen

Vatikanstadt. - Der Vatikan hat die für Ende Juni geplanten Priesterweihen der traditionalistischen Pius-Bruderschaft für unerlaubt erklärt. Im Januar hatte Papst Benedikt XVI. Juden wie Katholiken vor den Kopf gestoßen, als er die Exkommunikation von vier Bischöfen der Pius-Bruderschaft aufhob, darunter der Holocaust-Leugner Bischof Williamson.