Umwelt

EU verklagt Deutschland wegen Wasserkosten

Brüssel. Wegen zu niedriger Wasserkosten für die Industrie hat die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt. Brüssel wirft Berlin vor, die Wasserrahmenrichtlinie nicht vollständig umzusetzen. Diese schreibt vor, dass bei allen Wasserdienstleistungen auch Umwelt- und Ressourcenkosten mitberechnet werden. Deutschland wendet die Regel zwar für die Trinkwasserversorgung und die Aufbereitung von Abwasser an, nicht aber bei der Kühlung in der Landwirtschaft.

( (dapd) )