Nahost-Konflikt

Uno-Sommerlager für Kinder in Gaza verwüstet

Gaza. Etwa 30 bewaffnete und maskierte Männer haben am Sonntag im Gazastreifen ein Uno-Sommerlager für Kinder verwüstet. Die Täter ließen drei Kugeln und einen Drohbrief zurück, in dem sie mit der Ermordung von Uno-Mitarbeitern drohten, sollten die Vereinten Nationen nicht auf ihr Programm für Kinder und Jugendliche im Gazastreifen verzichten.