Straßen in Berlin wegen Kolonialismus-Bezugs umbenannt

Straßen in Berlin wegen Kolonialismus-Bezugs umbenannt

Straßen in Berlin wegen Kolonialismus-Bezugs umbenannt

Fr., 02.12.2022, 17.53 Uhr

Im sogenannten Afrikanischen Viertel in Berlin sind zwei Straßen umbenannt worden, die die Namen von Vertretern des deutschen Kolonialismus in Afrika trugen. Bei der Zeremonie war auch der heutige König von Douala in Kamerun vor Ort.

Video: Politik
Beschreibung anzeigen