Frankreich bringt Satelliten für militärische Kommunikation ins All

Frankreich bringt Satelliten für militärische Kommunikation ins All

Frankreich bringt Satelliten für militärische Kommunikation ins All

So, 24.10.2021, 12.23 Uhr

Frankreich hat einen hochmodernen Kommunikationssatelliten für militärische Zwecke ins All befördert. Eine Ariane-5-Trägerrakete startete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana und brachte erfolgreich zwei Satelliten in den Orbit, wie das für den Raketenstart zuständige Unternehmen Arianespace mitteilte.

Beschreibung anzeigen