Britischer Botschaftsmitarbeiter in Berlin soll für Russland spioniert haben

Britischer Botschaftsmitarbeiter in Berlin soll für Russland spioniert haben

Britischer Botschaftsmitarbeiter in Berlin soll für Russland spioniert haben

Mi, 11.08.2021, 14.39 Uhr

Die Bundesanwaltschaft hat einen Mitarbeiter der britischen Botschaft in Berlin wegen Verdachts auf Spionage für Russland festnehmen lassen. David S. soll einem russischen Geheimdienst gegen Geld Dokumente übergeben haben.

Beschreibung anzeigen