Spionage-Vorwurf: Kanadier in China zu elf Jahren Haft verurteilt

Spionage-Vorwurf: Kanadier in China zu elf Jahren Haft verurteilt

Spionage-Vorwurf: Kanadier in China zu elf Jahren Haft verurteilt

Mi, 11.08.2021, 13.29 Uhr

Wegen des Vorwurfs der Spionage hat ein chinesisches Gericht den kanadischen Geschäftsmann Michael Spavor zu elf Jahren Haft verurteilt. Kanadas Regierung sieht darin eine Vergeltungsmaßnahme für die Verhaftung einer chinesischen Huawei-Spitzenmanagerin.

Beschreibung anzeigen