Oberbürgermeister

Kriminell und unsicher: Berlin-Schelte von Provinz-Politiker

Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen) äußerte sich zu dem Vorwurf, dass er nachts einen Studenten in Tübingen angegangen haben soll.

Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen) äußerte sich zu dem Vorwurf, dass er nachts einen Studenten in Tübingen angegangen haben soll.

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

Boris Palmer, grünes Stadtoberhaupt von Tübingen, hat sich mit Provokationen einen Namen gemacht. Jetzt knöpft er sich Berlin vor.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.