Patientenrecht

Eine zweite Meinung kann auf Patienten heilsam wirken

Vor einer schweren Behandlung einen zweiten Arzt zu befragen, ist das gute Recht eines Patienten.

Vor einer schweren Behandlung einen zweiten Arzt zu befragen, ist das gute Recht eines Patienten.

Foto: Maurizio Gambarini / dpa

Die Zweimeinung eines Arztes kann bei der richtigen Behandlung helfen. Doch das Recht darauf wird bisher noch unzureichend umgesetzt.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.