US-Stützpunkt

Verdächtiger Brief auf Militärbasis – Elf Personen erkrankt

Auf einem US-Militärstützpunkt in Virginia sorgt ein ominöser Brief für viel Wirbel (Symbolbild).

Auf einem US-Militärstützpunkt in Virginia sorgt ein ominöser Brief für viel Wirbel (Symbolbild).

Foto: Jeff Antenore, Contributing Phot / imago/ZUMA Press

Ein rätselhafter Brief sorgt in den USA für Aufregung: Nach seiner Öffnung auf einem Militärstützpunkt erkrankten mehrere Personen.

Washington.  Nach Öffnung eines verdächtigen Briefs in einem US-Militärstützpunkt in Virginia sind elf Menschen erkrankt.

Drei von ihnen seien in ein Krankenhaus für weitere Untersuchungen gebracht worden, teilten die US-Marines am späten Dienstagabend auf Twitter mit. Ihr Zustand sei stabil. Ermittlungen seien eingeleitet worden.

Das Gebäude im Stützpunkt Myer-Henderson Hall sei evakuiert worden, die Ermittler hätten es überprüft und den Brief beseitigt. (dpa)