IS-Miliz

Iraks Regierungschef al-Abadi erklärt Sieg über IS in Mossul

Haidar al-Abadi (Mitte) verkündet den Sieg über den IS.

Haidar al-Abadi (Mitte) verkündet den Sieg über den IS.

Foto: HANDOUT / REUTERS

Mossul ist vollständig von den Truppen des IS befreit. Iraks Ministerpräsident Haidar al-Abadi verkündete die Nachricht im Fernsehen.

Mossul.  Einen Tag nach der Rückeroberung der irakischen Großstadt Mossul vom Islamischen Staat hat die Regierung offiziell den Sieg über die Extremistenmiliz in der einstigen Hochburg erklärt. Ministerpräsident Haidar al-Abadi verkündete die Nachricht am Montagabend in einer Fernsehansprache.

Das staatliche Fernsehen hatte eine „historische Erklärung“ des Regierungschefs angekündigt. Al-Abadi war am Sonntag in der Stadt eingetroffen und hatte den Soldaten gratuliert. Danach leisteten jedoch einige Dutzend Kämpfer der Islamisten weiter Widerstand. (dpa/rtr)