Terroranschlag

Nach Massaker in Istanbuler Nachtklub fällt Verdacht auf IS

Polizisten haben vor dem Istanbuler Nachtklub „Reina“ Aufstellung genommen. Mindestens ein Angreifer hat dort um sich geschossen und viele Menschen getötet und verletzt.

Polizisten haben vor dem Istanbuler Nachtklub „Reina“ Aufstellung genommen. Mindestens ein Angreifer hat dort um sich geschossen und viele Menschen getötet und verletzt.

Foto: HUSEYIN ALDEMIR / REUTERS

2017 ist keine zwei Stunden alt, da richtet ein Terrorist in einem Istanbuler Nachtklub ein Blutbad an. Die Tat erinnert an den IS.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.