Großeinsatz

Polizei Köln: Haben Neuauflage von Silvester 2015 verhindert

Polizisten umringen in der Silvesternacht vor dem Hauptbahnhof in Köln eine Gruppe von Männern, die sie offenbar in ihrem Sprachgebrauch den „Nafris“ zuordnet. Hunderte Männer aus dieser Gruppe seien nach Köln gekommen.

Polizisten umringen in der Silvesternacht vor dem Hauptbahnhof in Köln eine Gruppe von Männern, die sie offenbar in ihrem Sprachgebrauch den „Nafris“ zuordnet. Hunderte Männer aus dieser Gruppe seien nach Köln gekommen.

Foto: Henning Kaiser / dpa

Keine nennenswerten Übergriffe auf Frauen in der Kölner Silvesternacht: Die Polizei glaubt, dass das ihrem Einsatz zu verdanken ist.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.