Gender-Podcast

Kann Liebe krankmachen?

Gernot Langs ist Chefarzt der Schön Klinik Bad Bramstedt. Er spricht im Podcast über Outings.

Gernot Langs ist Chefarzt der Schön Klinik Bad Bramstedt. Er spricht im Podcast über Outings.

Foto: Michael Rauhe

Wenn Gefühle unterdrückt werden, können sie krankmachen. Im Podcast "Das Geschlecht der Anderen" spricht ein Facharzt über die Folgen.

Hamburg. "All you need is love", singen die Beatles. Aber was, wenn Liebe verboten ist? Wenn Menschen ihre Gefühle unterdrücken und sich nicht trauen, sich zu outen? Über die Folgen spricht Gernot Langs. Er ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Chefarzt an der Schön Klinik Bad Bramstedt.

Im Podcast redet er auch über den gesellschaftlichen Druck, dem Betroffene ausgesetzt sind und der manche zu fragwürdigen Behandlungen verleitet, zum Beispiel zur verbotenen Konversionstherapie für queere Menschen.

( lak )