Öffentliche Suche

Wo ist Yuna? Polizei sucht vermisste 15-Jährige in Hamburg

Die vermisste Yuna Lopes-Castro (15) ist aus einer Jugendeinrichtung verschwunden.

Die vermisste Yuna Lopes-Castro (15) ist aus einer Jugendeinrichtung verschwunden.

Foto: Polizeidirektion Flensburg

Teenager ist aus einer Jugendeinrichtung im Kreis Schleswig-Flensburg verschwunden. Nun vermutet sie die Polizei in der Hansestadt.

Flensburg/Hamburg. Seit fast einer Woche fehlt jede Spur von der 15-jährigen Yuna Lopes-Castro: Am 19. Oktober verschwand das Mädchen aus einer Jugendeinrichtung im Kreis Schleswig-Flensburg.

Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach dem vermissten Teenager. "Es gibt Hinweise darauf, dass sie sich in Hamburg aufhält", sagte ein Sprecher der Polizei Flensburg dem Abendblatt. Yuna Lopes-Castro ist etwa 158 cm groß und zierlich. Sie hat rot-braune Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine pinke Bomberjacke, einen roten Kapuzenpullover und eine dunkle Jogginghose.

Wer Yuna gesehen oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Schleswig (Tel.: 04621 - 840) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.