Hamburg. Geschlossene Kitas sind ärgerlich für Eltern. Doch die streikenden Erzieher fordern Wichtiges – eine Zukunft für ihren Berufsstand.

Erst war Lockdown. Dann Erkältungsinfekt. Dann ein eingeschränktes Angebot aufgrund von Personalmangel. Wieder Lockdown. Noch mehr Infekte, noch mehr krankes Personal, Quarantänen und zuletzt vermutlich auch einmal Corona. Oder Scharlach. Oder Mittelohrentzündung.