Meinung
Deutschstunde

Es ist gar nicht so leicht, das Perfekt zu bilden

Peter Schmachthagen schreibt wöchentlich über die Tücken der deutschen Sprache

Peter Schmachthagen schreibt wöchentlich über die Tücken der deutschen Sprache

Foto: Klaus Bodig

Benötigen wir dazu die Hilfsverben „haben" oder „sein"? Oder beide? Aber welche Form wann? Zweifel bleiben.