Meinung
Glosse

Verliebt ins Mettendschen

Ein französischer Akzent sorgt für neue Bekanntschaften – bis Aurélie aus Nizza gesteht, dass sie eigentlich Maike aus Kiel ist.