Meinung
Nachspiel

Kein Grund, sich über den 1. FC Köln lustig zu machen