Meinung
Deutschstunde

Irgendwie ist das alles ein wenig belämmert

Der Verfasser, 73, ist „Hamburgisch“-Autor und früherer Chef vom Dienst des Abendblatts. Seine Sprach-Kolumne erscheint dienstags

Der Verfasser, 73, ist „Hamburgisch“-Autor und früherer Chef vom Dienst des Abendblatts. Seine Sprach-Kolumne erscheint dienstags

Foto: Klaus Bodig / HA

Oder schreibt man „belemmert“? Einige Leute haben die Stammangleichung der Rechtschreibreform bis heute nicht verdaut.