Zweiteiler

ARD-Film „Aenne Burda“ – Plötzlich geht die Ehefrau arbeiten

Unter den Augen von Edith Schmidt (Luise Wolfram, l.) macht Aenne (Katharina Wackernagel, r.) ihrer Konkurrentin Evelyn Holler (Cornelia Gröschel, M.) unmissverständlich klar, dass der Verlag jetzt ihr gehört.

Unter den Augen von Edith Schmidt (Luise Wolfram, l.) macht Aenne (Katharina Wackernagel, r.) ihrer Konkurrentin Evelyn Holler (Cornelia Gröschel, M.) unmissverständlich klar, dass der Verlag jetzt ihr gehört.

Foto: SWR/Hardy Brackmann

Die ARD zeigt den Zweiteiler „Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau“. Ein gelungenes Porträt einer außergewöhnlichen Unternehmerin.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.