Fernsehen

„München Mord“: Auch Oktoberfest-Folge ist wieder gelungen

Der neue Fall um Tomas Horvath führt die Ermittler Ludwig Schaller (Alexander Held) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) bis nach Tschechien.

Der neue Fall um Tomas Horvath führt die Ermittler Ludwig Schaller (Alexander Held) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) bis nach Tschechien.

Foto: NDR/Christine Schröder / ZDF und Laurent Trümper

Situationskomik und starke Schauspieler: „München Mord“ kann auch mit dem siebten Teil das hohe Niveau der früheren Episoden halten.